BTI Befestigungstechnik GmbH & Co. KG Unternehmensprofil

Unternehmensprofil

Über BTI

„Wir verstehen Ihr Handwerk“ ist das Leitmotiv, das sich durch die BTI Welt zieht und auf dem das Selbstverständnis des Unternehmens aufbaut. Nicht umsonst hat sich die BTI den starken Spruch zusammen mit der Hausfarbe, einem kräftigen Orange, buchstäblich auf die Fahnen geschrieben. Denn das signalisiert ausgezeichnete Produkte, überragenden Service und große Kompetenz, die nur einem Zweck dienen: den Kunden rundum zufrieden zu stellen.

Geschichte

Gegründet wurde die BTI Befestigungstechnik GmbH & Co. KG 1972 im württembergischen Ingelfingen. Befestigungssysteme sind immer noch Teil des sehr umfangreichen Produktprogramms, insgesamt hat sich jedoch eine Menge geändert. Heute gehört die BTI zu den führenden Direktvertreibern für das Bauhandwerk. Von den europaweit weit mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen rund 700 als Fachberater den Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Inzwischen bauen weit mehr als 100.000 Kunden auf und vor allem mit „Orange“.

Sortiment

Angefangen von Schrauben und Dübeln über eine modular aufgebaute Produktpalette bis hin zu individuellen Komplettlösungen bietet die BTI alles für den Profihandwerker. Das Angebot umfasst mittlerweile mehr als 16.000 Artikel aus den Sparten Dübeltechnik, Dach-Montagesysteme / 4W-System, Bohren / Sägen / Schleifen / Trennen, Schraub- und Verbindungstechnik, Elektromontagetechnik, Sanitär / Heizung / Klima, Brandschutz, chemisch-technische Produkte, Werkzeuge, SYSTRA / Werkstatt- und Baustellenbedarf, Mess- und Prüftechnik / Lasertechnik, Elektro- und Druckluftwerkzeuge.

Hinzu kommen komplette Systemlösungen wie zum Beispiel im Dachbereich mit dem 4R-System, in der Fenstermontage mit dem BTI 4W-System oder im Bereich der Rohrbefestigung.

Mit F3 Functional Wear bietet die BTI bereits seit 1997 Produkte und Bekleidung in den Bereichen Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit und Berufsbekleidung an. Eine individuelle Bestickung oder Bedruckung der Arbeitskleidung erhält der BTI Kunde über den immer stärker nachgefragten Bereich Label Service. Egal ob Erste-Hilfe-Koffer, die Persönliche Schutzausrüstung, Arbeitshosen, Schutzhandschuhe oder funktionelle Outdoor-Mode – F3 bietet ein bunt gefächertes, qualitativ hochwertiges Programm.

Kompetenzen

Grundlage des Erfolgs ist die Nähe zum Kunden. Mit rund 6.000 täglichen Kontakten der Fachberater hat die BTI das Ohr am Puls des Marktes und kann sich stärker an dessen Bedürfnissen orientieren. Sich ändernde Marktanforderungen greift das Unternehmen schnell auf, entwickelt Lösungen und erweitert das Sortiment mit neuen Produkten.

Der BTI Außendienstmitarbeiter vor Ort ist nicht nur Fachberater für den Handwerker, sondern auch engagierter Gesprächspartner, denn die Außendienstler besitzen in der Regel selbst eine handwerkliche Ausbildung. Zudem werden sie sowohl im unternehmenseigenen Schulungszentrum als auch „on-the-job“ über dreizehn Monate hinweg intensiv vorbereitet. Durch regelmäßige Seminare und Weiterbildungen stellt die BTI sicher, dass alle Mitarbeiter – ob im Innen- oder Außendienst – stets aktuell über neue Produkte, Systeme oder den Markt generell informiert sind.

Handwerker-Center

Die Verbindung zum Kunden hält das Unternehmen auch durch die bundesweit acht Handwerker-Center vor Ort: In Berlin, Essen, Frankfurt am Main, Leipzig, München, Niedernhall, Nürnberg und Stuttgart finden Handwerker hier eine große Auswahl aus dem BTI Sortiment zur Deckung des Sofortbedarfs. Darüber hinaus bieten die Center kompetente Beratung und organisieren auch spezielle Schulungen für den Handwerker, die ihm in der täglichen Praxis nutzen, beispielsweise rund um das Thema Fenstermontage.

Call-Center

Auch telefonisch steht die BTI dem Kunden zur Verfügung: Im Call-Center beantwortet ein kompetentes Team Produkt- und Anwendungsfragen, nimmt Bestellungen entgegen und kümmert sich fast genauso persönlich um alle Belange wie der Außendienstler oder das Handwerker-Center vor Ort.

Leistungsfähige Logistik

Den großen BTI Kundenstamm reibungslos zu versorgen, wäre ohne eine zuverlässige und leistungsfähige Logistik nicht möglich. Bestellungen, die bis 13 Uhr eingehen, werden noch am selben Tag ausgeliefert. Basis dieses Versprechens ist das Logistikzentrum mit hochmoderner Lagertechnik am Stammsitz in Ingelfingen. Von hier aus werden täglich rund 3.000 Pakete an die Kunden versandt.

Expansion

Gegenwärtig konzentriert sich die BTI auf Deutschland als Kernmarkt. Doch auch in Europa hat das Unternehmen bereits Maßstäbe gesetzt. Bester Beweis ist das Tochterunternehmen BTI Técnicas de la fijación, S.L.U., im spanischen La Selva del Camp (Tarragona), das sich seit der Gründung 1997 schnell erfolgreich etabliert hat. Für die nächsten Jahre sind weitere Expansionen in Europa geplant.

Oberstes Gebot – sei es in Deutschland oder Europa – ist die Nähe zum Kunden. Nicht umsonst heißt es bei BTI: „Wir verstehen Ihr Handwerk.“

Die BTI Befestigungstechnik GmbH & Co. KG ist Bestandteil der BTI Gruppe, zu der seit 2007 auch der Spezialversender Krähe mit Sitz in Schlierbach gehört. Bereits seit mehr als 70 Jahren ist Krähe Profi-Ausstatter für das Handwerk und produziert in Deutschland Arbeitskleidung mit hohem Qualitätsanspruch. Im Wirtschaftsjahr 2009/2010 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von mehr als 150 Millionen Euro. Im Juli 2010 übernahm die BTI außerdem die BÄR-Unternehmensgruppe mit Sitz in Duisburg, einen Spezialist für Büro- und Betriebseinrichtungen. Beide Zukäufe bilden einen weiteren Baustein in der nationalen und internationalen Wachstumsstrategie des Ingelfinger Direktvertreibers.

 

Kontakt BTI Befestigungstechnik GmbH & Co. KG

Frau Susanne Adolf
Personalwesen

Tel.: +49   79 40 / 1 41-2 31
Fax: +49   79 40 / 1 41-92 31
E-Mail:
personal@bti.de

Email: susanne.adolf@bti.de
Web: www.bti.de

Stellenangebote

Berufsfelder

  • Einkaufs-, Vertriebs- und Handelsberufe
  • Verkaufsberufe

Standorte

  • Berlin
  • Essen
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • Ingelfingen
  • Leipzig
  • München
  • Niedernhall
  • Nürnberg